GUT ZU WISSEN IM AGRARHANDEL

BASISWISSEN FUTTERMITTELRECHT UND MYKOTOXINE
Eine Einführung für futtermittelhandelnde Unternehmen

Freitag, 17. Mai 2024 von 11:00 – 13:00 Uhr, Online-Seminar

Futtermittel haben seit jeher eine zentrale Bedeutung im Rahmen des Lebensmittelrechts. Das Futtermittelrecht betrifft alle, die in der Wertschöpfungskette vom Tier bis zum Lebensmittel mitwirken. Daher ist es wichtig, sich über Neuerungen auf dem Laufenden zu halten. Auch Anforderungen an die Qualitätssicherung sind zu beachten, wenn man als Futtermittelunternehmer Einzel- und/oder Mischfutter herstellen, handeln und auf den Markt bringen will. Und natürlich die Dauerbrenner-Frage: Was muss am Ende wie gekennzeichnet werden?

Weitere Einzelheiten lesen Sie im Programm. Für Ihre Fragen steht Ihnen Dr. Felix Bredenow (Tel.: 040 369879-16, bredenow@der-agrarhandel.de) gerne zur Verfügung.

Die Veranstaltung richtet sich nur an Mitglieder des DAH, Grofor, BVO und ist kostenfrei.

Datenschutz
Die im Rahmen des Anmeldevorgangs erhobenen personenbezogenen Daten werden lediglich in dem Umfang gespeichert und verwendet, wie es zum Zwecke der Durchführung dieser Veranstaltung notwendig ist.

 

Anmeldung:

Anmeldung Gut zu wissen - Futtermittelrecht und Mykotoxine
Teilnehmer
Teilnehmer
Vorname
Nachname

AUGUST BÖRSE 2024

29. August 2024