GUT ZU WISSEN IM AGRARHANDEL

Risiken erkennen, Chancen nutzen und rechtssicher handeln:

COMPLIANCE im Agrarhandel & aktuelle Entwicklungen im KARTELLRECHT

Montag, 10. Juni 2024 von 10:00 – 13:00 Uhr, Online-Seminar

Kartellrechtliche Verbote betreffen viele alltägliche Geschäftsvorgänge im Unternehmen: Fallstricke können in jedem Wettbewerberkontakt, in Kontrakten, Preisentscheidungen, in Verbandstreffen, Vertriebsstrategien oder Kundenkontakten und in vielen anderen Abläufen im Agrarhandelsunternehmen verborgen liegen. Andererseits gibt es zahlreiche etablierte Freiräume und Privilegien für Kooperationen sowohl in der Lieferkette als auch mit Wettbewerbern. Um Haftungsrisiken und empfindliche Sanktionen zu vermeiden sowie Chancen effektiv nutzen zu können, bedarf es einer hohen kartellrechtlichen Sensibilität aller Mitarbeiter.
Mit Unterstützung spezialisierter Rechtsanwälte möchten wir Ihnen ein Seminar anbieten, um Sie und Ihre Mitarbeiter zu schulen, rechtswidrigen Absprachen vorzubeugen und Sorge zu tragen, dass die geltenden gesetzlichen Bestimmungen in Ihrem Unternehmen eingehalten werden und Sie gleichzeitig bestehende Spielräume für sich nutzen können.

Weitere Einzelheiten lesen Sie im Programm. Für Ihre Fragen steht Ihnen Inken Garbe (Tel.: 030 2790741-12, garbe@der-agrarhandel.de) gerne zur Verfügung.

Die Veranstaltung richtet sich nur an Mitglieder des DAH, Grofor, BVO und ist kostenfrei.

Datenschutz
Die im Rahmen des Anmeldevorgangs erhobenen personenbezogenen Daten werden lediglich in dem Umfang gespeichert und verwendet, wie es zum Zwecke der Durchführung dieser Veranstaltung notwendig ist.

 

Anmeldung:

Anmeldung Gut zu wissen - Kartellrecht
Teilnehmer
Teilnehmer
Vorname
Nachname

AUGUST BÖRSE 2024

29. August 2024