Notierungen

Jede Woche notiert DER AGRARHANDEL e.V. (DAH) für die Hamburger Getreidebörse die Kassamarktpreise für Brot- und Futtergetreide sowie Raps, Mais und Futtermittel. Dazu übermitteln Groß- und Außenhandelsunternehmen sowie Makler in einem kartellrechtlich abgesicherten, anonymisierten Verfahren Preise für die einzelnen Erzeugnisse. Die Notierung erfolgt durch die Notierungskommission, welche mit Handelsexperten besetzt ist. Für jede Commodity müssen mindestens 5 Meldungen abgegeben werden, damit ein Preis notiert werden kann. Dieses Verfahren sichert eine hohe Qualität und einen fundierten Überblick des Marktes als Serviceleistung für die Agrarhandelsunternehmen.

Die Notierungen der Hamburger Getreidebörse werden jeden Mittwoch um 13:00 Uhr hier veröffentlicht.

Eine Zusammenstellung aller notierten Preise nach Jahren kann zum Selbstkostenpreis in der Geschäftsstelle des Agrarhandels angefordert werden.

 

DatumFormatGrößeDownload
27.02.2024PDFDownload PDF
20.02.2024PDFDownload PDF
13.02.2024PDFDownload PDF
06.02.2024PDFDownload PDF
30.01.2024PDFDownload PDF
23.01.2024PDF Download PDF
16.01.2024PDFDownload PDF
09.01.2024PDFDownload PDF
02.01.2024PDFDownload PDF
19.12.2023PDFDownload PDF
12.12.2023PDFDownload PDF
05.12.2023PDFDownload PDF
28.11.2023PDFDownload PDF
21.11.2023PDFDownload PDF
14.11.2023PDFDownload PDF
07.11.2023PDFDownload PDF
24.10.2023PDF195 KBDownload PDF
17.10.2023PDF117 KBDownload PDF
10.10.2023PDF387 KBDownload PDF
14.03.2023PDF 115 KBDownload PDF
07.03.2023PDF 115 KB Download PDF
28.02.2023PDF387 KBDownload PDF
21.02.2023PDF114 KBDownload PDF
10.01.2023PDF115 KBDownload PDF
03.01.2023PDF115 KBDownload PDF
27.12.2022PDF115 KBDownload PDF
20.12.2022PDF115 KBDownload PDF
13.12.2022PDF115 KBDownload PDF
06.12.2022PDF389 KBDownload PDF